Selbstübungen zur sanften Wirbeltherapie nach DornVerschiedenes
15. Februar 2019
9:30 Uhr - 17:00 Uhr
Dorn Methode zur Selbstanwendung

Mit der sanften Wirbeltherapie nach Dorn, werden die Gelenke und die Wirbel der Wirbelsäule ausgerichtet. Durch Kniffs und Tricks erlernst du die Selbstübungen zur Selbstanwendung. Schmerzende Gelenke und Wirbel sind für dich, durch gezielte Griffe und Anwendungen Vergangenheit.

Ziele
Du erlernst die verschiedenen Selbstübungen nach Dorn in der Gruppe und wendest diese bei dir selber an. Dabei entlastest du die eigene Wirbelsäule, Gelenke und Muskeln.

Inhalt
Du lernst verschiedene Selbstübungen, bei denen du deine Sprunggelenke, Kniegelenke und Ihre Hüftgelenke richtest. Du erlernst Techniken, die dein Kreuzbein, Beckenknochen, Lendenwirbel, Brustwirbel und die Halswirbel in die ursprüngliche Position bringen. Abgerundet wendest du Übungen an, die deine Schultergelenke, Ellbogengelenke, Handgelenke und Fingergelenke lockern und ausrichten.

Zielgruppe

Für Therapeuten und Leihen.

Männer und Frauen jeglichen Alters. Keine Vorkenntnisse.

Kompetenznachweis
Reflexion und Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Dauer & Lernzeit
1 x 6 1/2 Std. 1 Stunde Mittagspause
LokalitätSchweiz
89 89
8583 Sulgen
OrganisatorEEM AG
Organisator/KontaktT: +41 (0)71 644 70 70
sabrina.rattmann(AT)eemag.ch
sabrina.rattmann@eemag.ch
VorverkaufsFr. 300.- mit Unterlagen, ohne Mittagessen, Bezahlung BAR vor Ort.
Ticket-Linkhttp://www.gesundheit-treffpunkt.ch/workshops-seminare/selbstuebungen-zur-sanften-wirbeltherapie-nach-dorn.html
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück